online-werbung.ch | Donnerstag, 23.11.17 |
werbung

Wellness in Bad Reichenhall

Sole-Kurort Bad Reichenhall und Rupertus Therme

Kaum sind Sie in Bad Reichenhall angekommen, können Sie so richtig durchatmen. Die Alpen Sole macht den bayrischen Kurort zu einem der beliebtesten deutschen Ziele für Kuren und Wellnessaufenthalte. Heisst es allgemein, dass eine Luftveränderung gut tut und das Immunsystem stärkt, so können in der einzigartigen Luft Bad Reichenhalls vor allem Atemwegsbeschwerden gelindert werden. Entsprechend dreht sich hier alles um das Atmen. In der Rupertus Therme, einem einzigartigen Spa & Familienresort, finden Gäste zudem ein riesiges Angebot an allem, was es für einen rundum gelungenen Wellnessaufenthalt braucht.

Alpenstadt und Sole-Kurort Bad Reichenhall

Bad Reichenhall ist seit 1890 bayrisches Staatsbad. Seine Sole-Anwendungen, wie Bade-Kur, Aerosol-Kur und Trink-Kur sind weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. Die Stadt liegt im Landkreis Berchtesgadener Land in Oberbayern, unweit der Grenze zum Salzburger Land in Österreich. Sie wird von einem eindrücklichen Bergpanorama eingerahmt. Der 1771 m hohe Hochstaufen ist der Hausberg des Ortes. Südlich des Kurortes führt die älteste, noch im Originalzustand erhalten gebliebene, Seilbahn der Welt auf den 1613 m hohen Predigtstuhl. In Bad Reichenhall leben rund 17450 Einwohner. Viele leben vom Tourismus.

Bad_Reichenhall_04

Wellnessen in Bad Reichenhall – verlockende Angebote

Ein Thermenurlaub in Bad Reichenhall bietet Ihnen alles, was Sie von einem Wellnessaufenthalt erwarten – wahrscheinlich sogar noch ein bisschen mehr! Sie haben die Möglichkeit, Hotelpauschalen zu buchen und dabei kräftig zu sparen. Die Auswahl an Hotels ist in Bad Reichenhall sehr gross. Viele kleinere Häuser werden von der Inhaberfamilie geführt. Grössere Hotelanlagen verfügen zwar meist selbst über ein Schwimmbad und Wellnesseinrichtungen, jedoch kann sich wohl kein Besucher Bad Reichenhalls der Rupertus Therme entziehen. Deshalb ist die Bandbreite der Thermen-Partnerhotels gross.

Wählen Sie aus den verschiedenen Angeboten:

  • Predigtstuhl & Therme
  • Alpen Wellness
  • Radl’n erleben & Wellness geniessen
  • Auf den Spuren des Salzes
  • Zwei Allein
  • AlpenSole pur

In allen Paketen sind zwei Übernachtungen im ausgewählten Hotel und ein Tagesaufenthalt in der Rupertus Therme enthalten. Dazu kommen je nach gewählter Pauschale noch weitere Extras. So können Sie Ihren Kurzurlaub ganz individuell Ihren persönlichen Interessen anpassen und während Ihres  Aufenthaltes in den Berchtesgadener Alpen so richtig auftanken.

Bad_Reichenhall_02

Rupertus Therme – vergessen Sie den Alltag!

Bad Reichenhall, die AlpenSole und die Rupertus Therme sind so eng miteinander verbunden, dass jeder Aufenthalt in der Alpenstadt selbst dann zum Wellnessurlaub wird, wenn er gar nicht so geplant war. Die Erfolgsgeschichte macht die Betreiber des Spa und Familienresorts stolz: Im Durchschnitt nutzen jährlich 530‘000 Besucher die Angebote der Rupertus Therme. Ihren Erfolg verdankt sie nicht zuletzt den verschiedenen Bereichen: Das sind einerseits Sport und Familien, anderseits Therme und Wellness. Das Angebot der im März 2005 eröffneten, weitestgehend barrierefreien Anlage stützt sich auf vier Säulen:

  • Familien mit Kindern
  • Therapie und Prävention
  • Aktiv und Fit
  • Entspannen und Verwöhnen

Die einzelnen Bereiche der Rupertus Therme bieten pure Erholung.

AlpenSole Thermen Landschaft mit einer Gesamt-Wasserfläche von 349 m².
Hier geniessen Sie im Innenbereich unter anderem Aktiv-, Liege-, Warm-, Kalt- und Sitzbecken, Solegrotte, Whirlpool, Klang- und Farblichtbecken, Gradierwand, Soledampfbad. Im Aussenbereich gibt es neben verschiedenen Becken Ergoline-Hochleistungssolarien, Luftsprudelsitze und ein Dampfbad mit Salzabrieb.

Alpine Saunalandschaft auf 970 m² und mit 172 m² Wasserfläche
Saunageniesser finden hier so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Da gibt es unter anderem die Predigtstuhlsauna mit Aussicht auf das grandiose Bergpanorama, AlpenSole Caldarium, holzbefeuerte Erdsaua, doppelstöckige Finnische Tempelaufguss Saune, Salz- und Stollensauna und viele weitere Angebote – pures Saunavergnügen. Grosszügige Entspannungsbereiche sind selbstverständlich auch vorhanden. Und zum Abkühlen geht es ins Tauchbecken, unter die Kaltduschen oder in den Eiswürfelbrunnen.

Fitnesscenter auf 565 m²
Was immer Sie von einem Fitnesscenter erwarten, hier werden Sie es finden! Modernste Geräte und bestens ausgebildete Trainer, Solarium, Café mit Bar auf der Sonnenterrasse und hervorragende Beratungen und Service zeichnen den Fitnessbereich aus. Für die sportmedizinische Betreuung sorgt ein Arzt.

Bad_Reichenhall_01

Wellnesscenter auf klimatisierten 240 m²
Hier werden Sie rundum verwöhnt: Zur Ausstattung gehören verschiedene Massageräume, Kosmetik, Ruhe Lounge und Partner-Spa. Die Angebote umfassen alle erdenklichen Wellness- und Schönheitsbehandlungen.

Therapie in einem Wasserbecken von75 m²
Medizinische Bademeister, Physiotherapeuten und Masseure bieten Krankengymnastik, Massagen und Übungsbehandlungen im Bewegungsbad an.

Familienbad – Badespass auf 700 m² für Jung und Alt
Während die Jüngsten im Kleinkindbecken planschen, stehen grösseren Kindern Lehrschwimmbecken, Wellenbreitrutsche und Reifenrutsche zur Verfügung. So richtig Spass machen auch den Eltern der Strömungskanal mit Sprudelsitzbecken und die Schwallduschen. Wer genug vom Wasser hat, kann sich im Kleinkind-Trockenspielraum austoben. Ein Bistro ist vorhanden, es gibt aber auch extra einen Brotzeitraum, wo Sie eigene Verpflegung verzehren dürfen. Ein Teil des Familienbades ist als Sportbereich gekennzeichnet: Sportliche Besucher können hier wettkampfgerechte Sportbecken mit 6 Bahnen nutzen.

Die Rupertus Therme profitiert von reinster, angenehm warmer Bad Reichenhaller AlpenSole. Diese gelangt direkt in aus der Alten Saline, die übrigens besucht werden kann, in die zahlreichen Entspannungs- und Sprudelbecken. Auch für die diversen Körperbehandlungen werden Alpensole und Alpensalz genutzt.

Allgemeine Informationen zu Bad Reichenhall

Wenn Sie in Bad Reichenhall durchatmen möchten, erreichen Sie den Kurort direkt mit dem Zug oder dem eigenen Pkw. Sie können auch bis Salzburg fliegen und sind nach einer kurzen Taxifahrt über die deutsch-österreichische Grenze an Ihrem Ferienziel.

Alle Informationen über Bad Reichenhall finden Sie auf dieser Webseite.

Unser Tipp: Geniessen Sie am Abend im Königlichen Kurgarten die Live Konzerte der Bad Reichenhaller Philharmonie und atmen Sie vor dem Schlafengehen die erfrischende Brise, die vom AlpenSole-Feiluftinhalatorium durch den Park weht.

Text: Sabine Itting

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge